schnelle Lieferung
kostenloser Rückversand
Rechnungs- & Ratenkauf möglich
persönliche Beratung 0800 18 55555
 
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
1 von 3

Schmusetücher

Ein Schmusetuch ist oft von größerer Bedeutung, als ein Erwachsener sich das vorstellen kann. Gerade Neugeborene waren lange Zeit im Mutterleib von Wärme und Geborgenheit umgeben. In der neuen Umgebung, wo viele unterschiedliche Einflüsse auf das Baby wirken, kann es dann manchmal auch ungemütlich werden. Ein Schmusetuch ist daher wie ein vertrauter Freund und hat viele Funktionen gleichzeitig. Babys kuscheln und schmusen mit ihrem besonderen Tüchlein. Sie nehmen es an sich, wenn sie Trost oder einfach nur Geborgenheit brauchen und geben es ungern aus der Hand. Zahlreiche Hersteller bieten Schnuffeltücher in unterschiedlichen Formen, Farben und Motiven an. Meistens sind sie aus einem Frottee- oder Baumwollmaterial, sodass diese unbedenklich in den Mund genommen werden können. Manche sind mit Greifringen an den Ecken versehen, sodass sie befestigt werden können oder dienen als kleines Motorikspielzeug, an dem das Fühlen und Tasten gelingt. Für die besondere Aufmerksamkeit wird auch gern eine Knisterfolie eingearbeitet, sodass das Kind gleichzeitig eine tolle Entdeckung macht. Die Erfahrung zeigt, dass die enge Bindung zu einem Schmusetuch manchmal sogar über das Babyalter hinaus geht und ihr Kind noch einige Zeit begleiten wird. Der vertraute Geruch gibt ihrem Kind ein besonderes Gefühl von Sicherheit und wird es dann noch einige Zeit in den Schlaf begleiten.

 

 

Ein Schmusetuch ist oft von größerer Bedeutung, als ein Erwachsener sich das vorstellen kann. Gerade Neugeborene waren lange Zeit im Mutterleib von Wärme und Geborgenheit umgeben. In der neuen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schmusetücher

Ein Schmusetuch ist oft von größerer Bedeutung, als ein Erwachsener sich das vorstellen kann. Gerade Neugeborene waren lange Zeit im Mutterleib von Wärme und Geborgenheit umgeben. In der neuen Umgebung, wo viele unterschiedliche Einflüsse auf das Baby wirken, kann es dann manchmal auch ungemütlich werden. Ein Schmusetuch ist daher wie ein vertrauter Freund und hat viele Funktionen gleichzeitig. Babys kuscheln und schmusen mit ihrem besonderen Tüchlein. Sie nehmen es an sich, wenn sie Trost oder einfach nur Geborgenheit brauchen und geben es ungern aus der Hand. Zahlreiche Hersteller bieten Schnuffeltücher in unterschiedlichen Formen, Farben und Motiven an. Meistens sind sie aus einem Frottee- oder Baumwollmaterial, sodass diese unbedenklich in den Mund genommen werden können. Manche sind mit Greifringen an den Ecken versehen, sodass sie befestigt werden können oder dienen als kleines Motorikspielzeug, an dem das Fühlen und Tasten gelingt. Für die besondere Aufmerksamkeit wird auch gern eine Knisterfolie eingearbeitet, sodass das Kind gleichzeitig eine tolle Entdeckung macht. Die Erfahrung zeigt, dass die enge Bindung zu einem Schmusetuch manchmal sogar über das Babyalter hinaus geht und ihr Kind noch einige Zeit begleiten wird. Der vertraute Geruch gibt ihrem Kind ein besonderes Gefühl von Sicherheit und wird es dann noch einige Zeit in den Schlaf begleiten.

 

 

Zuletzt angesehen
SUPER SPAR AKTION

Super_spar_aktion