schnelle Lieferung
kostenloser Rückversand
Rechnungs- & Ratenkauf möglich
persönliche Beratung 0800 18 55555
 
Topseller
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
1 von 3

Mobiles

Baby Mobiles sind fast in jedem Kinderzimmer zu finden. Sie sehen nicht nur toll aus, sondern sind gleichzeitig ein tolles Babyspielzeug. Bereits in früheren Generationen benutze man es als Raumdekoration. Es ist daher auch ein sehr beliebtes Geschenk zur Geburt. Das Baby Mobile besteht meistens aus Stofffiguren, die an mehreren Stäben befestigt sind und langsam umher kreisen. Durch Beobachtung der kreisenden Bewegungen, wird Ihr Baby müde und beruhigt einschlafen. Mit einer Befestigungsstange lässt sich das Mobile für Babys kinderleicht am Babybett oder an der Wickelkommode befestigen. Am beliebtesten sind Tierfiguren oder bunte Schmetterlinge. Es gibt sie von zahlreichen Herstellern wie Chicco, Käthe Kruse oder Haba. Sie werden in vielen verschiedenen Farben und Formen angeboten. Und das beste daran ist, dass Ihr Baby dabei unterstützt wird seine Sinne weiter auszubilden. Hauptsächlich soll durch die kreisenden Bewegungen der Tierchen und Formen das Sehen geschult werden. Bei denen mit Musik ausgestatteten Mobiles wird zusätzlich das Hören unterstützt und sobald das Baby auch nach den Figuren greifen möchte, sind die Tastsinne gefordert.

Mobiles in ihren unterschiedlichen Ausführungen

Klassische Modelle: Als einfaches Modell eignen sich Baby Mobiles aus Stoff oder Holz. Das Mobile ist meist an dünnen Schnüren befestigt. Sobald sie leicht angestoßen werden, schwingen sie hin und her. Es gibt sie in tollen Ausführungen mit bunten Farben, Formen und Figuren. Als tolles Kinderzimmer-Accessoire kommen sie besonders gut an der Wickelkommode zur Geltung. Während die Windel gewechselt wird, können Sie Ihr Baby kurzzeitig gut damit ablenken.

Mobile mit Licht: Ihr Neugeborenes kann zwar noch nicht richtig sehen, aber es wird ziemlich schnell auf Licht reagieren. Daher ist ein Mobile mit einer Lichtfunktion besonders gut am Babybett geeignet. Meistens sind sie mit einem Nachtlicht ausgestattet. Einige Modelle sind mit Lichtprojektoren versehen, sodass zusätzlich kleine Sternchen an die Decke gestrahlt werden. In einem abgedunkelten Zimmer, kann das sanfte Licht beruhigend wirken, sodass Ihr Baby leichter in den Schlaf findet.

Mobile mit Musik: Mobiles mit Musik sind sehr beliebt. Sie sind nämlich eine Art 3-in-1 und verfügen meist auch über eine Lichtfunktion. Sie sind mit einer Spieluhr integriert, die je nach Modell entweder aufgezogen werden oder per Knopfdruck mit einer Fernbedienung gesteuert werden können. Je nach Modell spielen sie Kinderlieder, wie z.B. „Guten Abend Gute Nacht“ ab oder verfügen teilweise auch über sanfte beruhigende Melodien oder Naturgeräusche wie Wind oder rauschendes Wasser. Bei einigen Modellen, lassen sich Kinderlieder und Melodien wechseln und es sind unterschiedliche Lautstärken-Einstellungen möglich.

Baby Mobile im Überblick

• verwendbar als Kinderzimmer-Accessoire und Babyspielzeug
• Ausführungen in verschiedenen Formen, Farben und Figuren
• aus Holz oder Stoff
• erhältlich mit Zusatzfunktionen wie Licht und / oder Musik
• unterstützt die Sinne Ihres Baby: Sehen, Fühlen und Hören
• Top-Hersteller: Chicco, Käthe Kruse, Haba
• beliebtes Geschenk zur Geburt

Baby Mobiles sind fast in jedem Kinderzimmer zu finden. Sie sehen nicht nur toll aus, sondern sind gleichzeitig ein tolles Babyspielzeug. Bereits in früheren Generationen benutze man es als... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mobiles

Baby Mobiles sind fast in jedem Kinderzimmer zu finden. Sie sehen nicht nur toll aus, sondern sind gleichzeitig ein tolles Babyspielzeug. Bereits in früheren Generationen benutze man es als Raumdekoration. Es ist daher auch ein sehr beliebtes Geschenk zur Geburt. Das Baby Mobile besteht meistens aus Stofffiguren, die an mehreren Stäben befestigt sind und langsam umher kreisen. Durch Beobachtung der kreisenden Bewegungen, wird Ihr Baby müde und beruhigt einschlafen. Mit einer Befestigungsstange lässt sich das Mobile für Babys kinderleicht am Babybett oder an der Wickelkommode befestigen. Am beliebtesten sind Tierfiguren oder bunte Schmetterlinge. Es gibt sie von zahlreichen Herstellern wie Chicco, Käthe Kruse oder Haba. Sie werden in vielen verschiedenen Farben und Formen angeboten. Und das beste daran ist, dass Ihr Baby dabei unterstützt wird seine Sinne weiter auszubilden. Hauptsächlich soll durch die kreisenden Bewegungen der Tierchen und Formen das Sehen geschult werden. Bei denen mit Musik ausgestatteten Mobiles wird zusätzlich das Hören unterstützt und sobald das Baby auch nach den Figuren greifen möchte, sind die Tastsinne gefordert.

Mobiles in ihren unterschiedlichen Ausführungen

Klassische Modelle: Als einfaches Modell eignen sich Baby Mobiles aus Stoff oder Holz. Das Mobile ist meist an dünnen Schnüren befestigt. Sobald sie leicht angestoßen werden, schwingen sie hin und her. Es gibt sie in tollen Ausführungen mit bunten Farben, Formen und Figuren. Als tolles Kinderzimmer-Accessoire kommen sie besonders gut an der Wickelkommode zur Geltung. Während die Windel gewechselt wird, können Sie Ihr Baby kurzzeitig gut damit ablenken.

Mobile mit Licht: Ihr Neugeborenes kann zwar noch nicht richtig sehen, aber es wird ziemlich schnell auf Licht reagieren. Daher ist ein Mobile mit einer Lichtfunktion besonders gut am Babybett geeignet. Meistens sind sie mit einem Nachtlicht ausgestattet. Einige Modelle sind mit Lichtprojektoren versehen, sodass zusätzlich kleine Sternchen an die Decke gestrahlt werden. In einem abgedunkelten Zimmer, kann das sanfte Licht beruhigend wirken, sodass Ihr Baby leichter in den Schlaf findet.

Mobile mit Musik: Mobiles mit Musik sind sehr beliebt. Sie sind nämlich eine Art 3-in-1 und verfügen meist auch über eine Lichtfunktion. Sie sind mit einer Spieluhr integriert, die je nach Modell entweder aufgezogen werden oder per Knopfdruck mit einer Fernbedienung gesteuert werden können. Je nach Modell spielen sie Kinderlieder, wie z.B. „Guten Abend Gute Nacht“ ab oder verfügen teilweise auch über sanfte beruhigende Melodien oder Naturgeräusche wie Wind oder rauschendes Wasser. Bei einigen Modellen, lassen sich Kinderlieder und Melodien wechseln und es sind unterschiedliche Lautstärken-Einstellungen möglich.

Baby Mobile im Überblick

• verwendbar als Kinderzimmer-Accessoire und Babyspielzeug
• Ausführungen in verschiedenen Formen, Farben und Figuren
• aus Holz oder Stoff
• erhältlich mit Zusatzfunktionen wie Licht und / oder Musik
• unterstützt die Sinne Ihres Baby: Sehen, Fühlen und Hören
• Top-Hersteller: Chicco, Käthe Kruse, Haba
• beliebtes Geschenk zur Geburt

Zuletzt angesehen
SUPER SPAR AKTION

Super_spar_aktion